Telefon: +49 6593 / 980 680 info@eiltec.com

Energie sparen Sie natürlich allein schon durch den Einsatz von moderner LED Lichttechnik. Doch es geht noch effektiver. Beispielsweise durch den Einsatz von Lichtsteuerungen mit Tageslichtsensoren oder einer Präsenz-Steuerung.

Keine Frage: Tageslicht ist die beste aller Beleuchtungen. Kunstlicht sollte entsprechend nur zum Einsatz kommen, wenn das natürliche Licht nicht (mehr) ausreicht. Ein Tageslichtsensor sorgt stets für die optimale Beleuchtung im Raum.

Tageslichtsensoren überzeugen mehrfach

Eine moderne Tageslichtabhängige Steuerung passt sich sogar der Intensität der Beleuchtung an. Je nach natürlicher Helligkeit in der Umgebung. Gerade in Raum-Bereichen mit vielen Fenstern kann die Energie-Ersparnis hier erheblich sein.

Ein großer Pluspunkt der LED-Beleuchtung: Ein häufiges Ein- und Ausschalten ist hier kein Problem mehr. Außerdem können Sie beim Einschalten immer mit der vollen Lichtleistung rechnen. Natürlich in der Lichtstärke, die Sie wünschen.

Weniger Energie-Verantwortung durch Präsenzsteuerung

Auch die Präsenzsteuerung ist fast schon ein Muss in einer modernen Arbeits-Umgebung. Insbesondere in wenig frequentierten Bereichen ist die Energieersparnis groß.

Das Licht geht an, sobald ein Mitarbeiter den Raum betritt. Und wieder aus, wenn niemand mehr anwesend ist. Vergessen das Licht über Nacht abzuschalten? Gibt es dank Präsenzsteuerung nicht mehr.

Präsenz- und Bewegungsmeldern sorgen für die energieeffiziente Lichtsteuerung in Fluren. Sie können durch ihre hohe Maximalreichweite von 40 m lange Korridore ganz allein erfassen, lassen sich bei Bedarf jedoch auch per Parallelschaltung miteinander kombinieren. (Quelle: ESYLUX GmbH)

Sie haben Fragen?

 

Egal ob dimmen oder abschalten. Präsenz- oder Tageslichtabhängige Lichtsteuerung. Oder einer Kombination aus beidem. Alles ist möglich. Wir beraten Sie gerne. Wie immer umfassend und kompetent. Sprechen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Assion

Tel. 0 65 93 / 980 68 20
stefan.assion@eiltec.com